Die Wasserwacht Sennfeld hat in ihrem Schulungsgebäude am Gochsheimer Weg 37 das
Corona-Schnelltest-Zentrum für Sennfeld und Umgebung eingerichtet. Das Testzentrum ist täglich jeweils von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr für die gesamte Bevölkerung geöffnet. Jeder hat einmal wöchentlich kostenfrei die Möglichkeit sich testen zu lassen. Benötigt wird lediglich ein Personalausweis.
Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
Kinder können gerne zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten getestet werden.

Da nicht wenige Testwillige vor einer Testung mit Nasen- oder Rachenabstrich zurückschrecken, hat die Wasserwacht Sennfeld einen Antigen-Spucktest (PoC) der neuesten Generation im Einsatz, zugelassen vom BfArM. Bereits nach nur 15 Minuten wird den Getesteten eine Bescheinigung ausgestellt, die je nach Inzidenz 24 – 48 Stunden gültig ist.
Kinder können gerne zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten getestet werden.